Dirigent

Vimbayi Kaziboni

 

Dozenten

Das Ensemble Modern ist eines der weltweit führenden Ensembles für Neue Musik. Tourneen führten die 18 Solisten in die ganze Welt. Jährlich gibt das Ensemble Modern ca. 100 Konzerte und erarbeitet in enger Zusammenarbeit mit Komponisten jedes Jahr durchschnittlich 70 Werke neu, darunter etwa 20 Uraufführungen. Die Gründung der Internationalen Ensemble Modern Akademie (IEMA) im Sommer 2003 in Frankfurt am Main ist die konsequente Weiterführung dessen, wofür das Ensemble Modern (EM) seit fast 40 Jahren steht: Qualität der Aufführung und Vermittlung auf höchstem Niveau, Spielfreude, interdisziplinäre Kunstprojekte und Internationalität. Als Ausbildungsstätte des Ensemble Modern vereint die Internationale Ensemble Modern Akademie (IEMA) unter ihrem Dach internationale Meisterkurse, Education-Projekte in Schulen, den Masterstudiengang „Zeitgenössische Musik“ sowie Komponisten-Workshops.

 

Holzbläser (Dietmar Wiesner, Flöte)

 

Blechbläser (Sava Stoianov, Trompete)

 

Klavier (Hermann Kretzschmar)

 

Schlagzeug (Rainer Römer, Schlagzeug)

 

Streicher (Eva Böcker, Violoncello)

 

Moderationsworkshop (Anne Kußmaul)