Teilnahme

Auf einen Stipendienplatz im Meisterkurs bewerben können sich erste, zweite und dritte Preisträger*innen des Bundeswettbewerbs Jugend musiziert 2018 oder 2019 und europäische Preisträger der European Union of Music Competitions for Youth (EMCY) in den Instrumenten Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott, Horn, Trompete, Posaune, Klavier, Schlagzeug, Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass.

 

Angenommene Bewerber*innen verpflichten sich, in der Zeit vom 05.12. bis 15.12.2019 zur verbindlichen Teilnahme.

 

Kosten

Der Kurs wird als Stipendium von der Stiftung Niedersachsen vergeben. Mit der Auswahl zur Teilnahme (Benachrichtigungen Ende August) wird innerhalb von zwei Wochen die Anmeldegebühr von 50 Euro fällig, die bei Rücktritt nicht erstattet wird.

Teilnehmer*innen erhalten inklusive: Verpflegung und Übernachtung für Kurs und Abschlusskonzerte; Kostenübernahme
der Reisen von Frankfurt nach Kloster Frenswegen, Amsterdam und Antwerpen.

Teilnehmer*innen verpflichten sich zu: rechtzeitige Organisation und Kostenübernahme der Anreise vom Heimatort nach Frankfurt und der Abreise von Antwerpen zum Heimatort. Bestmögliche Vorbereitung des Kursprogramms sowie eigenständige Kontaktaufnahme mit Kursleitung/Dozenten im Vorfeld.

 

Bewerbung

Die Bewerbung erfolgt ausschließlich mit dem Bewerbungsbogen, der hier zum Download bereit steht.

Bewerbungen (per E-Mail) mit vollständig ausgefülltem Bewerbungsbogen und den darin geforderten Unterlagen/
Informationen sind bis zum 15. Juli 2019 an folgende Adresse zu richten: info@epoche-f.de